Zwischen Meer und Weinbergen

Die Stadt Arcachon befindet sich in einer Gegend, von der Sie bequem verschiedene Aktivitäten erreichen können. Outdoor-Aktivitäten sowie drinnen. Diese Vielfalt erklärt sich auch durch die unterschiedlichen Landschaften, aus denen die Region bestehen. Es gibt mehrere natürliche Punkte rund um das Becken zu besuchen. Auch die Region Bordeaux ist für ihre Weinberge bekannt, so dass der Zugang zu den Landgütern sehr einfach ist.

Orte an der Küste

Für Naturliebhaber gibt es mehrere Orte rund um das Becken zu entdecken. Es ist an der Küste, die der Ort aller natürlichen Orte zu besuchen sind, wenn Sie in Arcachon bleiben.

Zuallererst haben Sie die Dune du Pilat, das berühmteste Denkmal im Becken. Er ist ein 107 Meter hoher Sandberg und 2.400 Meter lang. Ein spektakuläres Element, das unglaubliche Aussicht von oben bietet. Sie können auch verschiedene Arten von Aktivitäten von der Düne aus üben, wie Paragliding.

Auch in der Nähe, entdecken Sie die Salzwiesen. Es ist ein nationales Naturschutzgebiet, und es gibt viele Vogelarten. Ein paar hundert Hektar hoch, ist das Reservat von mehreren Wanderwegen aus zugänglich. Für Gartenliebhaber ist dies ein kleines Stück Paradies!

Orte, die vom Hotel aus durchaus zugänglich sind, für schöne Spaziergänge am Meer.

Für Feinschmecker finden Sie ein kleines Programm, das den Weinen der Region gewidmet ist.

Nahe Weinberge

Wie Sie bereits wissen, liegt die Region des Beckens sehr nah an Bordeaux und damit an seinen vielen Weinbergen. Hier ist eine kurze Liste, für die großen Liebhaber von guten Weinen.

In Pessac, neben Bordeaux, befindet sich das sieben Jahrhunderte alte Schloss Pape Clément. In diesem Bereich können Sie den Park, die Fasskeller und den Weinkeller besuchen. Am Ende dieser Tour können Sie auch den Wein des Weinguts genießen.

Dann finden wir das Schloss Olivier in einer kleinen grünen Umgebung. Sehr schöne Gegend zu besuchen, mit der Sanktion einer Verkostung begleitet von Training. Rotwein, Weißwein, für jeden ist etwas dabei!

In Mérignac, Schloss Luchey-Halde, ein Ort voller Geschichte begrüßt Sie seine Weine zu entdecken. Dieses Gebiet, das im 20. Jahrhundert in Gefahr war, wurde schließlich dank der Armee, die das Land besetzte, erhalten.

Schließlich, für Menschen, die keine Angst haben, auf den Girondines Straßen zu wandern, finden Sie das Anwesen Saint-Emilion kurz nach Bordeaux. Berühmtes Weingut, es ist der unumgängliche Name für jeden Liebhaber, der sich selbst respektiert!

Alle diese Bereiche erreichen Sie vom Hotel aus nach einer Autostunde.

Arcachon ist ein Ort für Anhänger eines einfachen und entspannten Lebensstils. Die kleinen Freuden, die uns unser Land und unsere Meere bieten, nutzen.

Die Kombination von Natur und Vergnügen ist schön zu entdecken, was uns diese schöne Natur bietet. Für Familienausflüge, mit zwei oder mit Freunden.