DIE GESCHICHTE VON HOTEL POINT FRANCE

Die Geschichte eines Hotels direkt am Meer im Herzen von Arcachon

Erbaut 1975 anstelle des Hotel de France, beherbergt das Point France Gebäude das Hotel Point France in Arcachon. Im Idealfall gegenüber dem zentralen Strand in Arcachon, im Herzen des Beckens, werden Sie zum Casino und der Kongresspalast in der Burg Deganne mit Blick auf das Meer in der Nähe sein. Die Gäste in Ruhe für die Ferienwohnung genießen können, Ihr Aufenthalt ist Freizeit, professionell, für ein Wochenende, …

Es ist von 1976, dass Michel und Jacqueline Pujol diese Einrichtung gefunden haben, die eine echte Familienleidenschaft wird.

Dieses Betonbau-Bauwerk ist typisch für die 1970er Jahre, moderne internationale Architektur ist in diesen Jahren dauerhaft definiert. Dieses Gebäude ist ein bemerkenswertes Beispiel für sein Design und seine Modernität, aber auch für seine Lage an der Küste von Arcachon, der Innenstadt. Die Füße im Wasser, die Aussicht auf das Becken für einige, haben unsere Zimmer eine Terrasse oder einen Balkon, um die Luft jodé in aller Ruhe zu atmen, und ein einzigartiges Erlebnis auf dem Becken von zu leben Arcachon, mit einem außergewöhnlichen Blick auf die Uferpromenade. Die hängenden Gärten, die das Hotel Point France umgeben, ähneln in ihren reinen Formen den alten Architekturen der Babylonier, deren Gärten als das siebte Weltwunder galten.

Ein außergewöhnliches Hotel mit Meerblick Zimmer für Ihren Urlaub mieten …

Entdecken Sie ein modernes Hotel in ständiger Entwicklung.

Klassifiziert 3 Sterne von seiner Konzeption, das Hotel ist zu der Zeit an der Spitze der Moderne mit Knoll Designmöbel zum Beispiel, einige Meisterwerke begrüßen Sie noch heute. Dieses für die 1970er Jahre typische Möbelstück prädestiniert zu jener Zeit Werte, die noch immer relevant sind: Qualität, Solidität, Modernität, Wohlbefinden und Freiheit. Dieser Geist bleibt …

Die mehrfache Renovierung, die sich ständig weiterentwickelt, um eine internationale Klientel zufrieden zu stellen, ermöglicht es dieser High-End-Einrichtung, ihre Attraktivität beizubehalten und gleichzeitig in einer dem Stil des Gebäudes entsprechenden Modernität zu bleiben.

Ab 2004 übernahm Patrick Pujol, Sohn von Michel und Jacqueline Pujol, das Hotel Point France in Arcachon, nachdem er das Restaurant „La Plancha“ in Arcachon geleitet hatte. In der Kontinuität des Geistes und der Familienwerte, kümmert sich Patrick Pujol ständig um die Modernisierung und den Komfort seiner Einrichtung im Dienst seiner Kunden, für das Vergnügen Ihrer Ferienunterkünfte.

Ab 2012 verfügt das Hotel über einen vierten Stern, der den neuen Standards und Klassifizierungen der französischen Hotellerie entspricht. Dieser vierte Stern trägt unseren Wunsch, unsere Kunden immer bestmöglich zufrieden zu stellen, immer anspruchsvoll mit uns selbst zu sein, um Ihnen den besten Service und den idealen Komfort für die Ferienwohnung zu liefern …

 

Kommen Sie und genießen Sie das milde Wetter von Arcachon, dank unserer Zimmer mit Meerblick.

Nach dem milden Wetter und der Süße des Lebens des Bassin d'Arcachon, begrüßen wir Sie von März bis November für einen angenehmen Aufenthalt. Wir verpflichten uns täglich, Ihnen einen herzlichen Empfang, ein aufmerksames Personal, die Kontrolle der Fremdsprachen, personalisierte Dienstleistungen, klare und präzise Informationen, eine Sauberkeit und einen garantierten Komfort, die Entdeckung eines Reiseziels, die Berücksichtigung von deine Meinungen.