Festliche Hütten: Die Festlichkeiten “zwischen zwei Meeren” in Andernos-les-Bains

Das Arcachon-Becken war schon immer in der Lage, seine Bewohner zufrieden zu stellen. Mit seinen “Cabanes en Féte” in Andernos-les-Bains beginnt das Becken die Feierlichkeiten zum Jahresende vor der Stunde! Tatsächlich kehrt das Austernfest am Samstag, 7. Dezember, im Austernhafen von Andernos zu seiner 11. Auflage zurück. Verkostungen, Workshops und warmer Austausch stehen auf dem Programm. Verpassen Sie nicht die Wintertradition des Beckens!

Eine andernosische Tradition seit mehr als zehn Jahren

Im Laufe seiner zehn Ausgaben hat die “Cabanes en Féte” von Andernos-les-Bains die Neugier von immer mehr Besuchern geweckt.

Sein Rezept ist das Ergebnis der perfekten Balance zwischen Geschmack und künstlerischem Genuss und einer warmen Atmosphäre.

Finden Sie die 45 typischen und bunten Kabinen des Hafens. Im Inneren werden Ihnen verschiedene Verkostungen von Tapas und Austern von lokalen Produzenten angeboten. Natürlich warten Sie auch auf Gläser Weißwein aus der berühmten Bordeaux-Appellation “Entre-Deux-Mers”, die jedes Jahr die Gaumen der Besucher erobert.

Das Oyster Festival bietet auch viele Aktivitäten. Am Nachmittag werden unter dem großen bunten Festzelt Vorführungen von Kochrezepten organisiert. Profitieren Sie von den Ratschlägen großer Michelin-Sterneköche wie Christophe GIRARDOT vom Restaurant Paradoxe, Vivien DURAND vom Restaurant Le Prince Noir und Nicole LATOUR Master Sommelier.

Austernfest wärmt die Herzen von Arcachonnais

Die ganze Magie von andernos-les-Bains’ “Cabanes en Féte” liegt in der Atmosphäre, die die Stadt für einen Tag erfüllt.

Der Geruch von lokalen Meeresprodukten, gemischt mit dem berauschenden Aroma des Entre-Deux-Mers, begleitet die Besucher vom Sonnenaufgang bis zum Schlafengehen.

Die Feierlichkeiten sind nicht nur eine Gourmet-Party, sondern auch in vollem Gange! Tatsächlich werden traditionelle Konzerte und Tänze den ganzen Tag des 7. Dezember 2019 unterbrochen. Lassen Sie sich insbesondere von den Maritimen Liedern der Gruppe “Les Souillés de la base de cale” einlullen.

Für die Mutigsten, schließen Sie sich dem riesigen Akadanse Flashmob an. Aufgewärmt werden Sie herauskommen, es gibt keinen Zweifel!

Sobald Ihre Ohren bezaubert und Ihre Tanzschritte perfektioniert sind, ist es für Sie, mit der Ausstellung vieler Künstler geblendet zu werden. Maler, Bildhauer und Fotografen warten nur darauf, ihre Kunst und ihr Know-how zu enthüllen.

Die “Cabanes en Féte” bedeutet auch, sich die Zeit zu nehmen, sich mit Passanten auszutauschen, die Gipfel zu betrachten und den Sonnenuntergang in der Ferne zu sehen, um über das Meer nachzudenken, ein Glas Wein in der Hand.

Und auch die Sonne untergeht, nach einem Tag voller Farben und Aromen, die Party weiter, bevor sie zur gleichen Zeit wie ihr Feuerwerk verbreitet.

Die “Cabanes en Féte” sind der Stolz des Beckens. Jedes Jahr weiß das Festival, wie man die Arcachonnais zu wärmen, die beginnen, die Kälte des Winters zu fühlen, die sich schnell nähert. Angetrieben von den Liedern des Großen Westens setzen sich die Teilnehmer einen Moment zusammen und genießen die Produkte, die am Meer angeboten werden. Weil es so gut ist, in einer lebendigen und lebendigen Stadt zu leben, bietet Andernos seinen Bewohnern einen Tag, an dem viele Lächeln zwischen Fremden ausgetauscht werden.

Oyster Festival ist einfach die kleinen Momente zusammen genießen.

Quellen

http://www.andernoslesbains.fr/culture-loisirs-sports/cabanes-en-fete-11eme-edition-samedi-7-decembre-2019.html