Datenschutz

Wer sind wir?

Die Adresse unserer Website lautet: https://www.hotelpointfrance.com.

Diese Seite wird bearbeitet von:

HOTEL POINT FRANCE
1 RUE GRENIER 33120 ARCACHON
Siret: 3067725420016
Telefon: ’33 (0)5 56 83 46 74
contact@hotelpointfrance.com

Verwendung der erhobenen personenbezogenen Daten

Verwendung der erhobenen personenbezogenen Daten

Die Informationen, die Sie uns über diese Website zur Verfügung stellen, werden aufgezeichnet und sind für die Nutzung der Dienste unserer Website erforderlich. Sie werden nur verwendet und unterliegen einer externen Kommunikation, um rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen nachzukommen. E-Mail-Nachrichten und E-Mail-Adressen werden nur so lange aufbewahrt, wie sie verarbeitet werden.

Kommentare

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, werden die Daten im Kommentarformular sowie Ihre IP-Adresse und Ihr Browser-Benutzeragent gesammelt, um uns zu helfen, unerwünschte Kommentare zu erkennen.

Ein anonymisierter Kanal, der von Ihrer E-Mail-Adresse erstellt wurde (auch Hash genannt), kann an Gravatar gesendet werden, um zu überprüfen, ob Sie ihn verwenden. Die Gravatar-Datenschutzklauseln finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Sobald Ihr Kommentar validiert wurde, wird Ihr Profilbild neben Ihrem Kommentar öffentlich angezeigt.

Medien

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Bilder auf die Website hochladen, empfehlen wir Ihnen, das Hochladen von Bildern mit EXIF GPS-Koordinatendaten zu vermeiden. Besucher Ihrer Website können Standortdaten aus diesen Bildern herunterladen und extrahieren.

Kontaktformulare

Alle Kontaktformulare sind durch einen reCaptcha gesichert. Indem Sie uns Ihre Daten über diese Formulare zur Verfügung stellen, erfahren Sie mehr über die Elemente unserer Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung. Die gesammelten Informationen werden streng gesammelt, um auf Ihre Anfrage reagieren zu können, und nur zu diesem Zweck aufbewahrt.

Sie werden darüber informiert, dass die von Ihnen übermittelten Formulare und zugehörigen Daten nur von HOTEL POINT FRANCE erhoben und verarbeitet werden, um Kontakt- und Geschäftsbeziehungen anzufordern.

Für jeden Antrag auf Zugang, Berichtigung oder Löschung können Sie uns per signierter E-Mail mit einer Kopie eines Identitätsdokuments kontaktieren unter:

HOTEL POINT FRANCE
Zur Kenntnise des Datenschutzbeauftragten (DPD)
1 rue Grenier 33120 ARCACHON

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website abgeben, wird Ihnen angeboten, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies zu registrieren. Dies ist nur zu Ihrem Komfort, so dass Sie diese Informationen nicht eingeben müssen, wenn Sie später einen weiteren Kommentar einreichen. Diese Cookies verfallen nach einem Jahr.

Wenn Sie ein Konto haben und sich bei dieser Website anmelden, wird ein temporäres Cookie erstellt, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Es enthält keine personenbezogenen Daten und wird automatisch gelöscht, wenn Ihr Browser schließt.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir eine Reihe von Cookies einrichten, um Ihre Login-Informationen und Bildschirmeinstellungen aufzuzeichnen. Die Lebensdauer eines Login-Cookies beträgt zwei Tage, die Lebensdauer eines Bildschirmoptionscookies beträgt ein Jahr. Wenn Sie “Remember Me” aktivieren, wird Ihr Login-Cookie zwei Wochen lang gespeichert. Wenn Sie sich aus Ihrem Konto abmelden, wird das Login-Cookie gelöscht.

Durch Das Ändern oder Veröffentlichen eines Beitrags wird ein zusätzliches Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten. Es zeigt einfach die ID der Publikation an, die Sie gerade bearbeitet haben. Sie läuft nach einem Tag ab.

Von anderen Websites eingebettete Inhalte

Artikel auf dieser Website können integrierte Inhalte (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.) enthalten. Von anderen Websites eingebettete Inhalte verhalten sich genauso, als ob der Besucher zu dieser anderen Website gegangen wäre.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, Tracking-Tools von Drittanbietern mit sich führen, Ihre Interaktionen mit diesen eingebetteten Inhalten verfolgen, wenn Sie ein Konto auf ihrer Website protokolliert haben.

Statistiken und Zielgruppenmetriken

Für statistische Zwecke und Zielgruppenmessungen verwendet diese Website auch Cookies und Google Analytics Webanalysedienste von Google In. (“Google”). Google Analytics verwendet “Cookies”, Textdaten, die auf Ihrem Computer (über Ihren Internetbrowser) gespeichert werden und es Ihnen ermöglichen, Ihre Nutzung der Website während Ihres Besuchs zu analysieren. Die über Cookies erhobenen Daten über Ihre Nutzung der Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und vor Ort gespeichert. Im Falle einer Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse jedoch vorab von Google, in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in den anderen Mitgliedstaaten des Vertrags über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor komprimiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und anschließend komprimiert. Google wird diese Informationen im Auftrag des Website-Inhabers verwenden, um Ihre Nutzung der Website zu analysieren, um über die Besucheraktivitäten zu berichten und auch um Daten an Dienstleistungen Dritter im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und des Internets bereitzustellen. Google wird die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google verknüpfen. Sie können die Installation und Verwendung von Cookies deaktivieren, indem Sie einfach Ihre Internet-Navigationssoftware einrichten; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie möglicherweise nicht optimal auf alle Funktionen der Website zugreifen können. Sie können jedoch die Registrierung personenbezogener Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse), die durch Cookies erzeugt werden, und die Nutzung der Website sowie die Nutzung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie diese herunterladen und über den Link nach dem verfügbaren Browser-Plugin installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google Analytics finden Sie hier oder im Abschnitt Über Google Analytics. Bitte beachten Sie, dass auf dieser Website der Google Analytics-Code “gat._anonymizeIp(); ” hinzugefügt wurde, um die Erfassung von IP-Adressen anonym zu gewährleisten (IP-Maskierung).

Nutzung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Wie lange es gedauert hat, Ihre Daten zu speichern

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, werden der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit aufbewahrt. Dadurch werden die folgenden Kommentare automatisch erkannt und genehmigt, anstatt sie in der Moderationswarteschlange zu belassen.

Für Nutzer, die sich auf unserer Website registrieren (wenn möglich), speichern wir auch die in ihrem Profil aufgeführten personenbezogenen Daten. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit (mit Ausnahme ihres Benutzernamens) einsehen, bearbeiten oder löschen. Site-Manager können diese Informationen auch anzeigen und bearbeiten.

Die Rechte, die Sie an Ihren Daten haben

Wenn Sie ein Konto haben oder Kommentare auf der Website hinterlassen haben, können Sie den Erhalt einer Datei mit allen personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, einschließlich der Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, anfordern. Sie können auch die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Dabei werden daten, die zu Administrativen, Rechts- oder Sicherheitszwecken gespeichert sind, nicht berücksichtigt.

Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Besucherfeedback kann mit einem automatisierten unerwünschten Kommentarerkennungsdienst überprüft werden.

Weitere Informationen

Wie wir Ihre Daten schützen

Was sind die Verarbeitung personenbezogener Daten? Dies sind alles manuelle oder computergestützte Behandlungen in Bezug auf Daten, die Personen direkt oder indirekt identifizieren (z. B. die Verwendung von Daten wie: Vorname, Fotografie, E-Mail, Nummer Identifikationsdaten, Standortdaten, Daten, die für die physische, physiologische, wirtschaftliche Identität einer Person spezifisch sind…)

Welchen Schutz haben Personen, deren Daten von HOTEL POINT FRANCE verarbeitet werden? Für jede Verarbeitung werden bei der Erhebung der Daten transparente, prägnante und vollständige Informationen bereitgestellt. Auf diese Weise können Sie den Zweck der Verarbeitung verstehen und sicherstellen, dass ihre Daten unter Kontrolle sind, indem Sie die Ausübung ihrer Rechte (Opposition, Zugriff, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Portabilität) erleichtern.

Verfahren im Falle eines Datenlecks

Im Falle einer Anomalie interveniert HOTEL POINT FRANCE innerhalb von 48 Stunden, um transparent über seine Situation zu kommunizieren. Zum einen informiert HOTEL POINT FRANCE die zuständige Aufsichtsbehörde, die CNIL in Frankreich. Auf der anderen Seite warnt HOTEL POINT FRANCE Menschen, deren Daten gehackt wurden, wenn das Leck ein echtes Risiko für ihre Rechte und Freiheiten darstellen kann (sensible Daten).

Dienste von Drittanbietern, die Daten an uns übermitteln

Im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit kann HOTEL POINT FRANCE öffentliche Berufsdaten sammeln oder von ihren Eigentümern in regulatorischen Datenbanken wie Infogreffe, INSEE veröffentlicht werden. Öffentliche Informationen können auch über öffentliche Datenbanken wie soziale Netzwerke (Linkedin), Newsletter (MailChimp) oder Verzeichnisse (Gelbe Seiten) durchsucht werden. Alle öffentlichen beruflichen Informationen, die in kommerzieller Eigenschaft verwendet werden, erfordern die vorherige und/oder behördliche Genehmigung des Inhabers der relevanten personenbezogenen Daten, mit diesen Diensten und für die oben genannten Zwecke.

Verwendung der erhobenen personenbezogenen Daten

Die Informationen, die Sie uns über diese Website zur Verfügung stellen, werden aufgezeichnet und sind für die Nutzung der Dienste unserer Website erforderlich. Sie werden nur verwendet und unterliegen einer externen Kommunikation, um rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen nachzukommen. E-Mail-Nachrichten und E-Mail-Adressen werden nur so lange aufbewahrt, wie sie verarbeitet werden.

Kommentare

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, werden die Daten im Kommentarformular sowie Ihre IP-Adresse und Ihr Browser-Benutzeragent gesammelt, um uns zu helfen, unerwünschte Kommentare zu erkennen.

Ein anonymisierter Kanal, der von Ihrer E-Mail-Adresse erstellt wurde (auch Hash genannt), kann an Gravatar gesendet werden, um zu überprüfen, ob Sie ihn verwenden. Die Gravatar-Datenschutzklauseln finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Sobald Ihr Kommentar validiert wurde, wird Ihr Profilbild neben Ihrem Kommentar öffentlich angezeigt.

Medien

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Bilder auf die Website hochladen, empfehlen wir Ihnen, das Hochladen von Bildern mit EXIF GPS-Koordinatendaten zu vermeiden. Besucher Ihrer Website können Standortdaten aus diesen Bildern herunterladen und extrahieren.

Kontaktformulare

Alle Kontaktformulare sind durch einen reCaptcha gesichert. Indem Sie uns Ihre Daten über diese Formulare zur Verfügung stellen, erfahren Sie mehr über die Elemente unserer Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung. Die gesammelten Informationen werden streng gesammelt, um auf Ihre Anfrage reagieren zu können, und nur zu diesem Zweck aufbewahrt.

Sie werden darüber informiert, dass die von Ihnen übermittelten Formulare und zugehörigen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme und Geschäftsbeziehung, die sich nur aus HOTEL POINT FRANCE ergeben, erhoben und verarbeitet werden.

Für alle Anfragen für den Zugriff, Die Berichtigung, Löschung, können Sie uns unter contact@hotelpointfrance.com

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website abgeben, wird Ihnen angeboten, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies zu registrieren. Dies ist nur zu Ihrem Komfort, so dass Sie diese Informationen nicht eingeben müssen, wenn Sie später einen weiteren Kommentar einreichen. Diese Cookies verfallen nach einem Jahr.

Wenn Sie ein Konto haben und sich bei dieser Website anmelden, wird ein temporäres Cookie erstellt, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Es enthält keine personenbezogenen Daten und wird automatisch gelöscht, wenn Ihr Browser schließt.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir eine Reihe von Cookies einrichten, um Ihre Login-Informationen und Bildschirmeinstellungen aufzuzeichnen. Die Lebensdauer eines Login-Cookies beträgt zwei Tage, die Lebensdauer eines Bildschirmoptionscookies beträgt ein Jahr. Wenn Sie “Remember Me” aktivieren, wird Ihr Login-Cookie zwei Wochen lang gespeichert. Wenn Sie sich aus Ihrem Konto abmelden, wird das Login-Cookie gelöscht.

Durch das Ändern oder Veröffentlichen eines Artikels wird ein zusätzliches Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten. Es zeigt einfach den Bezeichner des Elements an, das Sie gerade bearbeiten. Sie läuft nach einem Tag ab.

Von anderen Websites eingebettete Inhalte

Artikel auf dieser Website können integrierte Inhalte (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.) enthalten. Von anderen Websites eingebettete Inhalte verhalten sich genauso, als ob der Besucher zu dieser anderen Website gegangen wäre.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, Tracking-Tools von Drittanbietern mit sich führen, Ihre Interaktionen mit diesen eingebetteten Inhalten verfolgen, wenn Sie ein Konto auf ihrer Website protokolliert haben.

Statistiken und Zielgruppenmetriken

Für statistische Zwecke und Zielgruppenmessungen verwendet diese Website auch Cookies und Google Analytics Webanalysedienste von Google In. (“Google”). Google Analytics verwendet “Cookies”, Textdaten, die auf Ihrem Computer (über Ihren Internetbrowser) gespeichert werden und es Ihnen ermöglichen, Ihre Nutzung der Website während Ihres Besuchs zu analysieren. Die über Cookies erhobenen Daten über Ihre Nutzung der Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und vor Ort gespeichert. Im Falle einer Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse jedoch vorab von Google, in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in den anderen Mitgliedstaaten des Vertrags über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor komprimiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und anschließend komprimiert. Google wird diese Informationen im Auftrag des Website-Inhabers verwenden, um Ihre Nutzung der Website zu analysieren, um über die Besucheraktivitäten zu berichten und auch um Daten an Dienstleistungen Dritter im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und des Internets bereitzustellen. Google wird die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google verknüpfen. Sie können die Installation und Verwendung von Cookies deaktivieren, indem Sie einfach Ihre Internet-Navigationssoftware einrichten; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie möglicherweise nicht optimal auf alle Funktionen der Website zugreifen können. Sie können jedoch die Registrierung personenbezogener Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse), die durch Cookies erzeugt werden, und die Nutzung der Website sowie die Nutzung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie diese herunterladen und über den Link nach dem verfügbaren Browser-Plugin installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google Analytics finden Sie hier oder im Abschnitt Über Google Analytics. Bitte beachten Sie, dass auf dieser Website der Google Analytics-Code “gat._anonymizeIp(); ” hinzugefügt wurde, um die Erfassung von IP-Adressen anonym zu gewährleisten (IP-Maskierung).

Nutzung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Wie lange es gedauert hat, Ihre Daten zu speichern

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, werden der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit aufbewahrt. Dadurch werden die folgenden Kommentare automatisch erkannt und genehmigt, anstatt sie in der Moderationswarteschlange zu belassen.

Für Nutzer, die sich auf unserer Website registrieren (wenn möglich), speichern wir auch die in ihrem Profil aufgeführten personenbezogenen Daten. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit (mit Ausnahme ihres Benutzernamens) einsehen, bearbeiten oder löschen. Site-Manager können diese Informationen auch anzeigen und bearbeiten.

Die Rechte, die Sie an Ihren Daten haben

Wenn Sie ein Konto haben oder Kommentare auf der Website hinterlassen haben, können Sie den Erhalt einer Datei mit allen personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, einschließlich der Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, anfordern. Sie können auch die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Dabei werden daten, die zu Administrativen, Rechts- oder Sicherheitszwecken gespeichert sind, nicht berücksichtigt.

Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Besucherfeedback kann mit einem automatisierten unerwünschten Kommentarerkennungsdienst überprüft werden.

Weitere Informationen

Wie wir Ihre Daten schützen

Was sind die Verarbeitung personenbezogener Daten? Dies sind alles manuelle oder computergestützte Behandlungen in Bezug auf Daten, die Personen direkt oder indirekt identifizieren (z. B. die Verwendung von Daten wie: Vorname, Fotografie, E-Mail, Nummer Identifikationsdaten, Standortdaten, Daten, die für die physische, physiologische, wirtschaftliche Identität einer Person spezifisch sind…)

Welchen Schutz haben Personen, deren Daten von HOTEL POINT FRANCE verarbeitet werden? Für jede Verarbeitung werden bei der Erhebung der Daten transparente, prägnante und vollständige Informationen bereitgestellt. Auf diese Weise können Sie den Zweck der Verarbeitung verstehen und sicherstellen, dass ihre Daten unter Kontrolle sind, indem Sie die Ausübung ihrer Rechte (Opposition, Zugriff, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Portabilität) erleichtern.

Verfahren im Falle eines Datenlecks

Im Falle einer Anomalie interveniert HOTEL POINT FRANCE innerhalb von 48 Stunden, um transparent über seine Situation zu kommunizieren. Zum einen informiert HOTEL POINT FRANCE die zuständige Aufsichtsbehörde, die CNIL in Frankreich. Auf der anderen Seite warnt HOTEL POINT FRANCE Menschen, deren Daten gehackt wurden, wenn das Leck ein echtes Risiko für ihre Rechte und Freiheiten darstellen kann (sensible Daten).

Dienste von Drittanbietern, die Daten an uns übermitteln

Im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit kann HOTEL POINT FRANCE öffentliche Berufsdaten sammeln oder von ihren Eigentümern in regulatorischen Datenbanken wie Infogreffe, INSEE veröffentlicht werden. Öffentliche Informationen können auch über öffentliche Datenbanken wie soziale Netzwerke (Linkedin), Newsletter (MailChimp) oder Verzeichnisse (Gelbe Seiten) durchsucht werden. Alle öffentlichen beruflichen Informationen, die in kommerzieller Eigenschaft verwendet werden, erfordern die vorherige und/oder behördliche Genehmigung des Inhabers der relevanten personenbezogenen Daten, mit diesen Diensten und für die oben genannten Zwecke.